Home News Marmor Führung Brüchlertour Jennwandtour marmorweek'16 Bilder Kontakt Laas
Italiano
News Gewinner der marmorweek16 - David Horstmann marmor week’16 Felix Below Plangger Gabriel

marmorweek’16


am 29. Juli bis 7. August 2016


Im Marmordorf Laas auf dem „Santl“ Platz



Veranstalter: Marmorplus, Fachschule Laas, Gemeinde Laas

marmorweek'16 nennt sich die Veranstaltung für Kunstschaffende und Steinbildhauer, die vom 27. Juli bis zum 7. August in Laas von den drei Hauptträgern Marmorplus mit dem Präsidenten Thomas Tappeiner, Landesberufsschule Schlanders mit ihrer örtlichen Berufsfachschule für Steinbearbeitung sowie der Gemeinde Laas unter Bürgermeister Andreas Tappeiner veranstaltet wurde. Die 10 Tage intensiven Schaffens und regen Austausches im Namen der Bildhauerkunst, in engstem Kontakt mit der Dorfgemeinschaft und den zahlreichen Feriengästen - die 8 teilnehmenden BildhauerInnen aus Italien, den Niederlanden, Deutschland und Österreich arbeiteten ja am 'Santl' unter freiem Himmel - waren ein voller Erfolg, und dies in mehrerlei Hinsicht. Auf der einen Seite wurden in aller Öffentlichkeit 8 Werke zum Thema 'Herz und Stein' von äussester Qualität geschaffen und auf der anderen kam es zu regen und bereichernden Diskussionen auf allen Ebenen über das zentrale Thema der Kunst und der Skulptur. Im Fokus stand eben dabei der Laaser Marmor, seine Reinheit und Eleganz, sein feines, kristallenes Weiss. Die B.N.R. (Eigenverwaltung bürgerlicher Nutzungsrechte) und das Unternehmen 'Lasa Marmo' unterstützte dabei die Veranstaltung grosszügig durch ihr kostbares Produkt selbst.


Die marmorweek'16 hatte mit einem sehr interessanten Vortrag im Rahmen einer gelungenen Eröffnungsfeier in einer der Werkstätten der Berufsfachschule begonnen. Der weltbekannte und geschätzte Bildhauer Gianpietro Carlesso aus Cormons im Friaul - übrigens ein gebürtiger Bozner - hatte mit seinem umfangreichen Werkkatalog die zahlreich erschienene ZuhörerInnenschaft in seinen Bann gezogen.


Dieser vielversprechende Auftakt für die Werkwoche am 'Santl' war dann - von ein paar Kälteeinbrüchen und Regentagen einmal abgesehen - ein guter Wegweiser für die hohe Qualität der allesamt aus einem Würfel mit den Abmessungen 50x50x50cm gehauenen Kunstwerke, von denen eines von einer dreiköpfigen Jury bestehend aus dem künstlerischen Leiter der Woche, Benno Simma , sowie Frau Virginia Maria Tanzer - Direktorin der Berufsfachschule für Steinbearbeitung - und der Künstlerin Benedikta Kier schlussendlich am Sonntag, 7. August im Rahmen einer kleinen Feier am 'Santl' ausgewählt und prämiert wurde: das Werk von David Horstmann, Schaffe in mir Gott, ein reines Herz. Die Jury fand dieses Werk überzeugend durch seine betont ironisch-realistische Gestaltung und die Darstellung des Themas 'Herz' als Motor der Gefühls- und Gedankenwelt des Menschen.


Insofern ist allen Veranstaltern und Trägern der marmorweek'16 unter der Koordination von Josef Moser von Marmorplus mit dem vielversprechenden Erfolg der Veranstaltung im Rahmen der Dorfinitiative 'Marmor und Marillen' ein Stein vom Herzen gefallen. Man hat damit indirekt bereits einen weiteren Baustein für die Kunstinitiative marmorweek'18 gelegt.

Marmor, Marillen und

viel Bildhauerei

Laas wird für eine Woche zum Begegnungsort der Kunst

Felix Below

52064 Aachen(DE)

„Loslassen - Release - Liberazione“


VK - Preis: 4.000 €

felix.below@hotmail.de

Leo Horbach

6372 Landgraaf (NL)

„Cherish the Heart of Stone“


VK - Preis: VERKAUFT

leohorbach@home.nl

David Horstmann

45239 Essen(DE)

„Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz“


VK - Preis: 4.000 €

castlemadeofsand@web.de

Günther Schrade

88167 Maierhöfen(DE)

„Heimliche Liebe“


VK - Preis: 4.500 €

info@steinwerkstatt.com

Riccardo Gatti

Zelarino, Vernice (IT)

„Germoglio di speranza“


VK - Preis: 2.400 €

riccardogatti@libero.it

Rudi Neurauter

6141 Schönberg (AT)

„Wie es euch gefällt“


VK - Preis: 3.200 €

Rudi.neurauter@aon.at

Elena Saracino

54033 Carrara MS(IT)

„Falling“


VK - Preis: 3.000 €

elenasaracino@hotmail.de

Felix Below Leo Horbach David Horstmann Günther Schrade Riccardo Gatti Rudi Neurauter Elena Sacarino Plangger Gabriel

Plangger Gabriel

39027 Graun (IT)

„Fass dir ein Herz“


VK - Preis: 4.500 €

planggergabriel@gmail.com

Von hinten links nach Benno Simma künstlerischer Leiter, Gabriel Plangger, Leo Horbach, Rudi, Neurater, Virginia Maria Tanzer Direktorin LBS, Felix Below, Günther,Schrade, Benedikta Kier Jury, Riccardo Gatti (verdeckt), Josef Moser, Koordinator, David Horstmann, Elena Saracino, Gianpietro Carlesso Referent - Foto: LBS Klotz Peter

Eröffnung der marmorweek’16 in der Berufsfachschule für Steinbearbeitung Johannes Steinhäuser Laas mit dem Referenten Gianpietro Carlesso

Von hinten links nach rechts:

Benno Simma künstlerischer Leiter, Gabriel Plangger, Leo Horbach, Rudi Neurater, Virginia Maria Tanzer Direktorin LBS, Felix Below, Günther Schrade, Benedikta Kier Jury, Riccardo Gatti (verdeckt), Josef Moser, Koordinator, David Horstmann, Elena Saracino, Gianpietro Carlesso Referent

Foto: LBS Klotz Peter

Wir Danken allen Sponsoren und Unterstützern für die gute Zusammenarbeit und Ihre Hilfe